SEO-Seminare & Workshops

Sie haben eine Web-Agentur, sind Web-Entwickler oder haben ein Unternehmen, welches vom Internet abhängig ist und müssen beispielsweise Ihre Redaktion für SEO und qualitätsorientierte und moderne Themen sensibilisieren?

Ob beim Relaunch, bei der kompletten Neuerstellung von Seiten oder im Redaktionsprozess des laufenden Alltags – SEO fängt beim Design an, wirkt durch den Text und basiert nach wie vor auf der technischen Eigenschaft, überhaupt gefunden werden zu können.

Selbst bei alltäglichen Dingen, wie der Einbindung eines einfachen Bildes kann bereits sehr viel richtig gemacht werden.

Workshop für Redaktionen, Texter, aber auch Techniker

Nach getaner Arbeit – SEO-Seminar in Berlin

SEO & Schreibstil. Das passt doch nicht zusammen?

Auch durch meine Dozententätigkeit bei der Akademie der Bayrischen Presse, ist mir aufgefallen, dass gerade Mitarbeiter, welche redaktionell tätig sind, oftmals eine eher ablehnende Einstellung zu SEO-Seminaren haben. Diese Ressentiments beruhen (oftmals nicht zu unrecht) auf der Befürchtung, die Berücksichtigung der dort thematisierten Tipps könnte sich negativ auf den eigenen Schreibstil auswirken oder seien letztlich gar nicht wirklich anwendbar, da einerseits für die technische Komponente ein bestimmtes Vorwissen nötig sei oder sie einfach nicht im Redaktionsalltag unterzubringen seien.

Seien Sie sich gewiss, dass ich einem Redakteur niemals von seinem Schreibstil abbringen würde. Er selbst kennt die Erwartungshaltung seiner Zielgruppe am besten und schreiben können diese Leute eh viel besser als ich. Und etwas Besseres als einen perfekt auf die jeweilige Zielgruppe ausgerichteten Inhalt, kann sich ein SEO gar nicht wünschen. (Achtung, gilt nicht für Anwälte: Diese schreiben oftmals sehr… juristisch;)

SEO-Seminare & SEO-Workshops zur Anwendung bei der täglichen Arbeit

Sofern Ihnen jemand etwas anderes erzählt und beispielsweise für die Verwendung eines Minimums an Keywords im Text selbst plädiert – er lügt- Oder aber er hat sich seit dem Jahr 2009 nicht mehr mit dem Thema „Suchmaschinenoptimierung“ auseinandergesetzt.

Leider lässt der Glaube an Keywords im Text nicht nach

Der anhaltende Glaube an solche Praktiken wird uns jedes Mal schmerzlich bewusst, wenn wir auf der Suche nach einem neuen Texter sind. „SEO-Atelier, da steckt „SEO“ drin, also packen wir doch 42 Mal das gleiche Keyword in den Probetext rein. Zwar ist das Ergebnis weit von „Deutsch“ entfernt, aber so muss ja die Erwartungshaltung eines Suchmaschinenoptimierers sein.“ Leider erleben wir solche Ergebnisse, trotz umfassenden und gegenteiligen Briefing immer wieder.

Allein die Berücksichtigung des User-Verhaltens als einer der stärksten Faktoren spricht jedoch eigentlich schon stark gegen solche Theorien.

Weiterhin kann der technische Part (je nach Wunsch) auf einen kurzen Abschnitt zur Herstellung eines Grundverständnisses beschränkt werden und die Anwendbarkeit, auch im stressigen Alltag, sollte generell bei jeder Schulung das oberste Ziel sein.

Denn das beste Seminar nützt Ihnen nichts, wenn Ihre Mitarbeiter dieses Wissen nicht innerhalb des normalen Arbeitsablaufes anwenden (können).

Schulung von Entwicklern, Redaktionen und Anwender

Gerne biete ich Ihnen meine Dienste im Sinne einer ein- oder mehrtägigen Schulung an, bei welcher Sie, Ihre Entwickler oder Ihre Redaktion all Ihre Fragen loswerden können und nützliche Tipps für die tägliche Anwendung erhalten.

Sie haben noch Fragen oder Interesse? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

SEO-Seminare & Workshops
4.5 (90%) 2 votes